Regenschirme sind wie Gummibären

Es regnet. Nicht nur vereinzelte Tropfen oder ein bisschen nieseln. Es giesst aus Kübeln. Obwohl es bereits 7:30 Uhr ist, ist es draussen immer noch schwarze Nacht. Typischer Herbst. Die Blätter sind gelb und rot, der Herbstwind wird auch noch kommen und das mühsame zusammenkratzen der Blätter steht nächsten Samstag auf der Todoliste. All dies … „Regenschirme sind wie Gummibären“ weiterlesen

Ganz alltägliche Pendlersorgen

So etwas kann nur einem Pendler passieren. Sicher passiert es nicht dem Renter, welcher seine Reise minutiös plant. Ich hetze durch die düsteren Hallen des Bahnhofs Bern. Diese Katakomben wo lediglich der Bretzelkönig ein bisschen Freude versprüht kennen weder Sommer noch Winter, weder Tag noch Nacht. Hier ist es immer (un)angenehm kühl. Das kalte spärliche … „Ganz alltägliche Pendlersorgen“ weiterlesen

Alle Jahre wieder, die Steuererklärung

Seite nun fast 20 Jahren muss ich eine Steuererklärung ausfüllen. Zugegeben, die ersten paar Jahre waren trivial: 0.- Einkommen, 0.- Vermögen = 0.- Steuern. Leider (obwohl eigentlich muss ich ja sagen zum Glück) hat sich das in den vergangenen Jahren ein bisschen geändert und hat für das Steuerjahr 2015 definitiv seinen Höhepunkt erreicht. Ich betrete … „Alle Jahre wieder, die Steuererklärung“ weiterlesen

Geschichtenlos

Der Cursor blinkt geduldig im grossen weissen Feld, doch verharren die Gedanken reglos irgendwo in den Windungen des Gehirns. Nichts kann sie heute dazu bewegen durch die Finger via Tastatur irgendwo in eine Datenbank zu fliessen. Lieber verharren sie in ihren dunklen Höhlen. Schaue ich allerdings meine Todoliste an, dann kann ich doch einige Erfolge … „Geschichtenlos“ weiterlesen