Tagesausflüge

Balmberg im Winter

Die Klimaerwärmung hat gnadenlos zugeschlagen. In der aktuellen Saison hatten wir hier im Flachland ziemlich genau einen halben Tag Schnee. Wie heisst es so schön: Früher war alles besser. In meiner Kindheit vor 30 Jahren, haben wir regelmässig die Mittwoch Nachmittage auf dem Schlittelhügel verbraucht, Schanzen und Iglus gebaut und grosse Schneeballschlachten auf dem Schulweg …

Balmberg im Winter Weiterlesen »

Der Wald ist am Arsch – Papiermuseum Basel

So prangert es zumindest von einem Plakatt im Papiermuseum von Basel. Aber jetzt von vorne. Papiermuseum oder Naturhistorisches Museum. Papier oder Tiere. Eine schwere Entscheidung. Mit ein bisschen väterlichem Nachdruck ist die Entscheidung auf das Papiermuseum gefallen. Ein Museum zu Papier. Langweiliger gehts doch nicht und meine Erinnerungen an die Schulreise von vor 25 Jahren …

Der Wald ist am Arsch – Papiermuseum Basel Weiterlesen »

Kinderwanderung auf dem Männnlichen

Wandern mit Kindern ist so eine Sache. Wenn ich mich in meine Kindheit zurückversetze, gehörte Wandern definitiv nicht zu meinen Lieblingsaktivitäten. Der Begriff „Wanderferien“ war eher eine Drohung und hätte die Vorfreude auf Ferien verunmöglicht. Gut damals gab es auch noch keine Kinderwanderung. Seither haben sich die Gletscher zurückgezogen und das Klima erwärmt. Es ist …

Kinderwanderung auf dem Männnlichen Weiterlesen »

Das Gute mit dem Schönen verbinden

Ich bin ein möchtegern-Ultraläufer. Vor einigen Jahren habe ich als Einstieg in dieses Metier die 100 km von Biel mit Ach und Krach überlebt. Mein zweites Debut war die Umrundung des Brienzersees via Augstmatthorn; rennend natürlich. Umrunden habe ich geschafft… rennend nur bedingt. Was ist die Faszination daran, den Körper bis an die Grenzen und …

Das Gute mit dem Schönen verbinden Weiterlesen »