Wanderung durch die Wolfsschlucht

Ein herrlicher Samstag morgen, die Sonne scheint und die Luft ist noch frisch. Der perfekte Tag für eine kleine Wanderung. Warum für eine Wanderung in die „weit entfernten“ Alpen fahren, wenn wunderschöne Plätze in nächster Nähe liegen. Kurz vor Welschenrohr bei der Bushaltestelle Herbetswil, Wolfsschlucht ist die Autofahrt zu ende. Zum Glück gibts dort auch … „Wanderung durch die Wolfsschlucht“ weiterlesen

4 Tipps um den Spitalbesuch für Kinder aufregend zu gestalten

Vor einiger Zeit mussten wir mit unserer Tochter ins Spital für ein paar Untersuchungen. Horror. Klinisch. Weiss. Schmerzen. Nein, ich will schliesslich nicht, dass sie einen Spitalschock hat. Daher machte ich in den Spitalbesuch zu einem Erlebnis: 1. Der Weg ist das (halbe) Ziel Ins Auto sitzen und hinfahren ist langweilig. Nehmen wir doch den … „4 Tipps um den Spitalbesuch für Kinder aufregend zu gestalten“ weiterlesen

Die Schlechtwetter Aktivität mit Kindern: Stop Motion

Kalter nasser Wintersamstag. Zeit für Stop Motion. Mit vieeel Geduld kann man ganze Welten und richtig coole Sachen machen. Diese Geduld übersteigt aber selbst meine Kapazitäten. Daher will ich an die meiner Kinder gar nicht erst denken. Was ist Stop Motion Stop Motion ist das moderne Daumenkino. Du nimmst einzelne Bilder auf und hängst die … „Die Schlechtwetter Aktivität mit Kindern: Stop Motion“ weiterlesen

Wir bauen ein Iglu

Die grösste Herausforderung beim Iglubau im Garten besteht darin, den Schnee zu finden. Der Rest ist mit ein bisschen Ausdauer und minimalstem Geschick für jedermann machbar. Eine Ikeabox, leicht feuchter Schnee, so dass er ein bissch klebt und das wäre es dann auch schon. Einen Kreis in den Schnee zeichnen (welcher als Grundriss für das … „Wir bauen ein Iglu“ weiterlesen