Welches waren deine grössten Herausforderungen?

Den guten Seemann erkennt man bei schlechtem Wetter. [Volksweisheit] Ein Leben ohne Herausforderungen wäre Fondue ohne Pfeffer, Pommes Frites ohne Ketchup oder Cervelas ohne Feuer: einschläfernd und eintönig. Schwierige Zeiten sind kräftezehrend, fordernd und scheinen zeitweise überwältigend und ungerecht. Prüfungen fordern mental, körperlich oder gar beides zusammen. Für den einen ist es eine Bagatelle für … „Welches waren deine grössten Herausforderungen?“ weiterlesen

Das Gute mit dem Schönen verbinden

Ich bin ein möchtegern-Ultraläufer. Vor einigen Jahren habe ich als Einstieg in dieses Metier die 100 km von Biel mit Ach und Krach überlebt. Mein zweites Debut war die Umrundung des Brienzersees via Augstmatthorn; rennend natürlich. Umrunden habe ich geschafft… rennend nur bedingt. Was ist die Faszination daran, den Körper bis an die Grenzen und … „Das Gute mit dem Schönen verbinden“ weiterlesen

Informationsdiät Teil II

Aus der einen Woche sind zwei Wochen geworden. Die Zeit verrinnt im Fluge und kommt nie mehr zurück. Seit zwei Wochen habe ich meinen Facebookstream in Ruhe gelassen, keine Technews angeschaut, keine Podcasts angehört, keine Zeitungen gelesen und nicht ziellos im Internet gesurft. Dafür habe ich wieder vermehrt geschrieben und angefangen ein Buch zu lesen … „Informationsdiät Teil II“ weiterlesen

Schulanfang

  Wie kleine fleissige Ameisen pilgern die frischen Erstklässler zum ersten Mal zur Schule. Neugierig, aufgeregt und vielleicht ein bisschen ängstlich. Ist der neue Lehrer streng? Gibt es viele Hausaufgaben? Wer wird der Pultnachbar sein? Stimmen die vielen Geschichten der älteren Geschwister? Der erste Tag beginnt mit dem Weg zur Schulweg. Dieser Weg, den die … „Schulanfang“ weiterlesen